Claude Vivier: Lonely Child

VERÖFFENTLICHT:
4. Dezember 2020

bastille musique präsentiert seine dreizehnte Veröffentlichung »Claude Vivier: Lonely Child«, die fünf besondere Werke Viviers aus den Jahren 1977 und 1980 in neuen Aufnahmen kombiniert: Lonely Child interpretiert von Katrien Baerts (Sopran), dem WDR Sinfonieorchester und Bas Wiegers (Dirigent), Shiraz von Akiko Okabe (Klavier), Pulau Dewata und Zipangu von der Holst-Sinfonietta und Klaus Simon (Dirigent) sowie Love Songs von den Neuen Vocalsolisten. Neben den vom WDR, SWR und DLF Kultur produzierten Aufnahmen enthält das hochwertige Set auch ein 56-seitiges, dreisprachiges Booklet (EN, FR, DE) mit Beiträgen von Cornelius Bauer, Gesangstexten und Autographseiten sowie zweiFoto-Leporellos mit Bildern des Komponisten und der Interpreten.

    
InhaltClaude Vivier (1948-1983)
Lonely Child
 
SolistenKatrin Baerts Sopran
Akiko Okabe Klavier
EnsembleHolst-Sinfonietta, Neue Vocalsolisten, WDR Sinfonieorchester
Musikalische LeitungKlaus Simon, Bas Wiegers
ProduktionAufgenommen von WDR, 2019; SWR, 2013-2018; Deutschlandfunk Kultur, 2014.
TonmeisterStephan Hahn, Dorothee Schabert, Klaus-Dieter Hesse, Florian Schmidt, Manuel Braun
Harry Vogt
ProduzentenBernd Künzig 
Ruth Jarre
Sebastian Solte
Labelbastille musique
HörbeispieleHörbeispiel 1
Hörbeispiel 2
Bestellung

Diese CD können Sie direkt per Email bestellen.
Eine Preisübersicht finden Sie hier.

Newsletter